Simone Naumann

Simone NaumannBücher sind mein täglich Brot und Texte meine Leidenschaft. Als Projektleiterin in einem Unternehmen für Bestanderhaltung von schriftlichem Kulturgut, habe ich mich über viele Jahre hauptberuflich mit Wort und Schrift beschäftigt und Maßnahmen für die Erhaltung gefährdeter Objekte koordiniert.

Texte und ihre Gestaltungsmöglichkeiten – meine Passion und zweites Standbein. Die Liebe zur Sprache begleitet mich schon seit meiner Schulzeit. Nach dem Abitur und meiner Ausbildung zur Bürokauffrau zog es mich hinaus in die Welt. Ich landete in der Karibik, arbeitete dort 5 Jahre unter deutscher Leitung für ein Versicherungsunternehmen und konnte so sprachliche Kenntnisse und meine Fähigkeiten im Bereich Office-Organisation ausbauen. Zurück in Deutschland nutzte ich die Möglichkeit einer Qualifikation zum BLP (Berlitz Language Professional) in den Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch. Ein Marketingstudium der Irischen Handelskammer absolvierte ich im Fernstudium.

Parallel zu meiner eigentlichen Arbeit begann ich mit dem Korrektorat von Werbekatalogen und -texten für Unternehmen der Feinkostbranche. Kurze Zeit später folgten erste Übersetzungsprojekte, Textgestaltungen für Internetpräsenzen sowie die Ausarbeitung und Erstellung von Firmenpräsentationen.
Der fortwährende Umgang mit dem geschriebenen Wort ist somit zu einer festen Größe meiner täglichen Arbeit geworden und kontinuierlich kommen neue, spannende Projekte hinzu. Die vielfältigen Möglichkeiten Dinge sprachlich darzustellen faszinieren mich immer wieder neu.

Sprache ist Leben und Leben ist Dasein – köstlich, einzigartig, mit all seinen Facetten, bewegend und individuell.

„Unsere Sprache ist auch unsere Geschichte."
Jacob Grimm